Wetter:

Grundschüler entdecken den Wald als Lebens- und Erlebnisraum

19.09.2016
Im Rahmen einer Projektwoche im Vareler Wald wurde den Mädchen und Jungen aller Klassenstufen auf vielfältige Weise die Möglichkeit geboten, sich mit dem Wald als Ökosystem und Erholungsraum auseinanderzusetzen. Und das taten die Kinder mit viel Begeisterung, schließlich durften sie so bei fantastischem Spätsommerwetter für eine ganze Woche direkt in der Natur .... [Lesen Sie mehr]

Friesländer Bote

Varel & Dangast

Parteiloser Einzelkandidat zieht in den Stadtrat ein:

Westerman möchte künftig „linke Themen“ vertreten

23.09.2016
Varel. Als die ersten Ergebnisse aus den einzelnen Wahllokalen bekannt gemacht wurden, hat Alexander Westerman schon nicht mehr geglaubt, dass es für ihn reichen könnte. Doch als schließlich am späten Abend des Wahlsonntages das Gesamtergebnis vorlag, stand fest: der 40-Jährige wurde als parteiloser Einzelbewerber mit 670 Stimmen in den Vareler Stadtrat gewählt und ist dort ab November einer von 32 ehrenamtlichen Mandatsträgern.    Erst gut zwei... [Lesen Sie mehr]
Weitere Kooperation mit SPD angestrebt:

CDU-Fraktion: „Erfolgskurs für Varel“ fortsetzen

23.09.2016
Varel. Mit Ernüchterung hat man bei der Vareler CDU das Ergebnis der Kommunalwahlen vom 11. September zur Kenntnis genommen. In Varel kamen die Christdemokraten bei der Stadtratswahl auf noch knapp 19,7 Prozent und gut 6.800 Stimmen. Seit der Wahl im Jahr 2001 hat die CDU damit annähernd 20 Prozent an Zuspruch verloren, vor 15 Jahren lag das Ergebnis mit fast 8.700 Stimmen bei über 25 Prozent. „Zunächst bedanken wir uns bei unseren Wählern für... [Lesen Sie mehr]
Radwegnutzung erneut Thema im Verkehrsausschuss

Resolution: Stadt fordert mehr Klarheit

23.09.2016
Varel. Eine Resolution mit dem Ziel, mehr Klarheit für Fahrradfahrer zu bekommen, ist jetzt vom städtischen Straßen- und Verkehrsausschuss auf den Weg gebracht worden. Vor dem Hintergrund der teils erregt geführten öffentlichen Diskussion um die zunehmende Abkehr von der früher geltenden  Benutzungspflicht für Radwege hatte die Fraktion Zukunft Varel erneut beantragt, eine Resolution an die Adresse der Gesetzgeber bei Bund und Land zu verfassen. Bereits... [Lesen Sie mehr]

Friesische Wehde

Suche eingestellt

15-Jähriger aus Zetel ist wieder zu Hause

20.09.2016
Zetel. Der 15-Jährige aus Zetel, nach dem die Polizei bis Dienstagabend auch mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit gesucht hatte, ist wohlbehalten wieder zuhause eingetroffen.  [Lesen Sie mehr]
Bachelorarbeit über die Renaturierung der Woppenkamper Bäke

Sportfischerverein nimmt an Wettbewerb teil

16.09.2016
Bockhorn. Das Hobby zum Beruf machen – davon träumen viele junge Menschen. Jonathan de Jong hat diesen Traum realisiert. Er ist seit über 10 Jahren im Angelverein Zetel und zeitlebens schon begeistert von der Natur. Nun studiert er in Vechta Biologie und schreibt seine Bachelor-Arbeit über einen kanalisierten Bachlauf beim Neuenburger Urwald, der auf einem Teilstück wieder in sein ursprüngliches Bett zurückgeführt wurde: „Fischfaunistische Untersuchung... [Lesen Sie mehr]
Zeteler zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosn

„A Mordsgaudi“ in blau-weiß

16.09.2016
Zetel. Zum ersten Mal findet dieses Jahr das „Zeteler Oktoberfest“ auf dem Festplatz statt – und der Samstag ist bereits mit 1200 Plätzen ausgebucht.  Am Freitag, 23., und Samstag, 24. September, ab 19 Uhr findet in der Friesischen Wehde das „Oktoberfest“ statt. In einem großen blau-weißen Partyzelt wird, wie auf den Münchner Wiesn, geschunkelt, getanzt und gefeiert.   Die Maß Bier gibt es für 8,50 Euro (in München derzeit für 10,50 Euro) und für... [Lesen Sie mehr]

Jade & Wesermarsch

Gemeinderatswahl in Jade

UWG baut Vorsprung aus

13.09.2016
Jade. Bei der Gemeinderatswahl in Jade blieben Überraschungen aus, die Kräfteverhältnisse sind auch im nächsten Rat, der voraussichtlich am 3. November erstmals zusammenkommt, grundsätzlich unverändert. Die UWG hat deutlich zugelegt und ist in Jade nun mit Abstand stärkste Kraft in Jade, die SPD hingegen hat erneut Anteile verloren und musste einen Sitz im Rat an die UWG abgeben. Die CDU verliert leicht und rutscht auf unter 17 Prozent, die Grünen... [Lesen Sie mehr]
Nationalparkstation feiert Jubiläum:

NEST hat in zehn Jahren schon viel erreicht

12.09.2016
Sehestedt. Einen Infobauwagen mit anschaulichen Erklärungen zur Bio­s­phäre Wattenmeer und zu den Salzwiesen am Jadebusen hat es am Strandbad Sehestedt bereits gegeben, noch bevor 1986 der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gegründet wurde. So reicht die Geschichte Sehestedts als Umweltbildungseinrichtung bereits mehr als 30 Jahre zurück. Genau zehn Jahre ist es aber nunmehr her, dass mit der Einrichtung der Nationalpark-Erlebnisstation... [Lesen Sie mehr]
Rat: Stellplatz am Kindergarten soll nun doch gepflastert werden

Wohngebiet beschlossen – Parkplatz in Warteschleife

11.09.2016
Jade. Im neuen Wohnbaugebiet „Stindtflächen“ in Jaderberg kann in Kürze mit den Erschließungsarbeiten begonnen werden. Der Gemeinderat hat am Dienstag einstimmig den neuen Bebauungsplan verabschiedet und die notwendige Flächennutzungsplanänderung auf den Weg gebracht. Insgesamt liegt das Bauleitverfahren damit knapp ein halbes Jahr hinter dem ursprünglichen Zeitplan (wir berichteten). Nun muss der Landkreis dem geänderten Flächennutzungsplan zustimmen... [Lesen Sie mehr]

Umland

Schwerlastkontrolle an B 210:

Mehr als jedes zweite Fahrzeug mit Mängeln

26.08.2016
Friesland. Lastwagen zur Kontrolle herausgewunken haben Beamte der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mit Unterstützung Autobahnkommissariats Oldenburg am vergangenen Donnerstag an der B 210 bei Jever. Der Schwerlastverkehr zwischen der Autobahn A 29 und der Landkreisgrenze zu Wittmund wurde kontrolliert. Mehr als jeder zweite Lkw wurde dabei bemängelt, die Polizei meldet am Freitag eine erschreckend hohe Beanstandungsquote von 58 Prozent. "Von... [Lesen Sie mehr]
Unfall mit Kleinbus auf A 29:

Sieben Kinder leicht verletzt

23.08.2016
Oldenburg. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 29 südlich des Kreuzes Oldenburg-Ost: Nach Angaben der Polizei war ein Kleintransporter, der mit sieben Schulkindern aus dem Landkreis Cloppenburg besetzt war, gegen 7:45 Uhr mit einem Lkw zusammen gestoßen. Die Kinder waren auf dem Weg zur Schule nach Oldenburg. Zwischen der Anschlussstelle Sandkrug und dem Autobahnkreuz Oldenburg-Ost wollte der 65-jährige Fahrer des... [Lesen Sie mehr]
Freie Plätze am 24. August:

"Schinkentour" mit dem Dielenschiff Hanni

19.08.2016
Rodenkirchen. Das historische Dielenschiff „Hanni“ läuft am nächsten Mittwoch, 24. August, zu einer Schinkentour aus. Für diese Fahrt stehen noch einige freie Plätze zur Verfügung. Los geht es um 17 Uhr ab Absersiel bei Rodenkirchen. Dauer der Fahrt ca. 3 Stunden, der Einzelfahrpreis beträgt 20 Euro. Anmeldungen nimmt die Bürger- und Touristikinformation Stadland unter Telefon 04732 8989 oder per Mail an touristik@stadland.de entgegen.   Dielenschiffe... [Lesen Sie mehr]

Auto & Verkehr

Aktion von DEKRA und den Meisterwerkstätten:

Gratis-Lichttest im Oktober

20.09.2016
Mit guter Beleuchtung sicher durch die dunkle Jahreszeit: Seit 60 Jahren ist der Oktober in Deutschland der Licht-Test-Monat. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die DEKRA Niederlassungen bundesweit an der kostenlosen Aktion. Sie bieten im Oktober, ebenso wie die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen und andere Partner der Kampagne, einen Gratis-Check der Beleuchtungseinrichtungen an. Die Bedeutung dieser Überprüfung unterstreicht schon ein Blick in... [Lesen Sie mehr]
Nach Preistief Anfang August:

Spritpreise ziehen wieder etwas an

19.08.2016
Der leichte Anstieg des Rohölpreises (plus etwa acht Prozent im Laufe der verganenen Woche) spiegelt sich auch an den Zapfsäulen der Tankstellen wider. Die Kraftstoffpreise in Deutschland steigen leicht, wie die aktuelle ADAC-Auswertung vom Mittwoch aufzeigt. Der Preis für einen Liter Super E10 legte demnach im Vergleich zur Vorwoche um 0,2 Cent zu und lag am 18. August durchschnittlich bei 1,272 Euro. Dieselkraftstoff verteuerte sich zugleich gar... [Lesen Sie mehr]
Klimaanlage regelmäßig warten lassen

Vorsicht vor Keimen im Auto

24.06.2016
Wenn draußen sommerliche Temperaturen herrschen, sollte aus Gründen der Verkehrssicherheit stets die Klimaanlage eingeschaltet werden. Denn je wärmer es im Innenraum des Autos wird, desto mehr lassen Konzentration und Reaktionszeit des Fahrers nach, das Unfallrisiko steigt. Doch Klimaanlagen können auch ein Nährboden für Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen sein. Eine regelmäßige Wartung ist daher unerlässlich und gerade vor Antritt einer... [Lesen Sie mehr]

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web