Wetter:

Watt en Schlick Dangast: Das wird ein Fest!

21.07.2016
Das Watt en Schlick Vol. III soll an diesen Erfolg anknüpfen, und die Zutaten stimmen. Inzwischen steht auch der gesamte Zeitplan für die drei Festivaltage. Watt en Schlick, das ist ein Musikfest, wie es nach Dangast gehört, es könnte gar nicht woanders stattfinden: gemütlich familiär, schillernd bunt und ganz entspannt. Ein Fest „auf dem wohl schönsten Festivalgelände aller Zeiten direkt am Wattenmeer“, wie die Veranstalter sagen, die Liste der auftretenden Künstler ist lang. Zusätzlich zur Hauptbühne und zum XXL-Zirkuszelt gibt es in diesem Jahr eine dritte Bühne .... [Lesen Sie mehr]

Friesländer Bote

Varel & Dangast

Oldenburger Straße: Verwaltungsgericht hebt Radwegebenutzungspflicht auf - Stadt legt Rechtsmittel ein

Sicherer auf der Straße als auf dem Radweg?

29.07.2016
Varel. Nun soll also auch auf der Oldenburger Straße die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben werden. Nachdem ein Jeveraner Bürger gegen die Stadt Varel geklagt hatte, hat ihm nun das Verwaltungsgericht Oldenburg Recht gegeben. Schon im Herbst 2014 hatte  er mit einer Klage Erfolg:  Ein Teil der Fahrbahn an der Ortsdurchfahrt B 437 musste für Fahrradfahrer freigegeben werden. Da Radwege vielfach nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, darf... [Lesen Sie mehr]
DLRG weist auf einige Regeln am Strand hin

Für sicheres Baden im Jadebusen

22.07.2016
Dangast. Die sommerlichen Temperaturen locken viele Urlauber und auch Einheimische an den Badestrand nach Dangast. Ein Bad in der Nordsee verspricht eine wohltuende Abkühlung. Um sich vor einigen Risiken, wie einem Heraustreiben bei ablandigem Wind und starkem Sonnenschein zu schützen, gibt Karl-Heinz Herda, Wachführer der Deutschen Lebensrettergesellschaft (DLRG), einige Hinweise. Der Wachturm am Badestrand in Dangast ist innerhalb der Saison von... [Lesen Sie mehr]
Anfuhr von Bodenmaterial beginnt kommende Woche

Altlast Grashof bekommt neue Abdeckung

22.07.2016
Varel. Am kommenden Montag, 25. Juli, wird mit den Arbeiten zur Erneuerung der Bodenabdeckung auf der Altlastenfläche Grashof in Varel begonnen. Das teilte der Landkreis Friesland als Untere Bodenschutzbehörde mit. Anwohner im Bereich Grashof müssen für etwa zwei Wochen einigen Lkw-Verkehr erdulden. Die Abdeckung der Altlastfläche Grashof I am Ende der Oldorfer Straße ist nach Prüfung der Behörde erforderlich, da die bisherige Abdeckung gemäß Gefahrenabwehr- sowie... [Lesen Sie mehr]

Friesische Wehde

Rat hat nach Bewertungsgutachten erste Maßnahmen beschlossen

Bockhorn startet mit Straßensanierungen

24.06.2016
Bockhorn. Dass es um den Zustand der Straßen im Bockhorner Gemeindegebiet nicht gut steht, ist bekannt. Um die richtigen Prioritäten bei der Sanierung und Erhaltung setzen  zu können, hat die Gemeinde im vergangenen Jahr ein Gutachten zur Straßenzustandsbewertung beim Planungsbüro Thalen Consult in Auftrag gegeben. Das Ergebnis wurde in der jüngsten Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses vorgestellt und in der darauf folgenden Ratssitzung... [Lesen Sie mehr]
Jugendhilfe-Einrichtung nimmt weitere unbegleitete Minderjährige auf

Diakonie baut für junge Flüchtlinge

24.06.2016
Bockhorn. Rege Bautätigkeiten sind derzeit auf dem großen Parkplatz beim Verwaltungsgebäude der Jugendhilfe Collstede (Diakonisches Werk Oldenburg) in der Bockhorner Uhlhornstraße zu beobachten. In einer Informationsveranstaltung für die Nachbarn stellten jetzt Diakonie-Vorstand Thomas Feld und Einrichtungsleiter Jan Prassel die Pläne zu der neuen Wohngruppe für junge unbegleitete Ausländer vor, die hier gerade gebaut wird.   Kreis-Jugendamtsleiter... [Lesen Sie mehr]
Zeteler SPD-Fraktion macht ihre Position deutlich

Straßenausbaubeitragssatzung erhalten & ergänzen

24.06.2016
Zetel. Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Zetel hat sich einmal mehr intensiv mit der neuen Fassung des Kommunalabgabengesetzes befasst: „Wir sind  einmütig zu dem Ergebnis gekommen, dass wir die Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Zetel den erweiterten Regelungsmöglichkeiten der neuen Rechtslage anpassen wollen“, teilt dazu Fraktionsvorsitzender Heinrich Meyer mit. Das Gesetz stehe wohl kurz vor der Verabschiedung und sei sowohl bei allen... [Lesen Sie mehr]

Jade & Wesermarsch

Gutachten zu Neubauvorhaben in Niedersachsen:

„Die A 20 ist auf keinen Fall bauwürdig“

22.07.2016
Wesermarsch. Prominente und fachkundige Unterstützung haben jetzt einmal mehr die Kritiker des Neubauprojektes Küstenautobahn A 20 bekommen. Nachdem schon das Umweltbundesamt empfohlen hatte, auf den Ausbau der A 20 zwischen Ammerland und Schleswig-Holstein zu verzichten, liefert nun ein Gutachten, das im Auftrag der Grünen-Landtagsfraktion Niedersachsen erstellt worden ist, weitere Argumente gegen den Bau der A 20.  Die Marburger Fachagentur für... [Lesen Sie mehr]
Freifunk-Idee: Informationen dazu gab es nun auch in Jaderberg

„Router, hört die Signale!“

20.07.2016
Jaderberg. „Internet ist Menschenrecht!“ – Ganz schön schwere Geschütze, die Johannes Rudolph, Nachrichten-Ingenieur aus Wilhelmshaven, da zu Beginn seines Vortrags am vergangenen Donnerstagabend im Jaderberger Kulturhus über die Möglichkeiten des freien Internetzugangs via Freifunk in Stellung brachte. „Na denn“, möchte man hinzufügen, „Router, hört die Signale!“ Doch was der Experte der Gruppe Freifunk Nordwest im Folgenden erklärte, hatte bei genauer... [Lesen Sie mehr]
Music@Lokalitäten1951 in Jaderaußendeich:

Sommerkonzert mit ‚Echo Bloom‘

19.07.2016
Jaderaußendeich. Feine handgemachte Musik, umsonst und draußen, im sommerlichen Ambiente des großen Gartens bei Heinz Walczyk in Jader­außendeich – dazu laden der Kulturverein Jade und Familie Rabens vom „Lokalitäten1951“ in diesem Jahr ein: Das dritte Konzert in dieser Reihe startet am Samstag, 23. Juli, auf der Bühne hinter dem „Lokalitäten1951“ an der Außendeicher Straße 17.   Die US-amerikanische Band „Echo Bloom“ wird ab 20 Uhr dort aufspielen. Die... [Lesen Sie mehr]

Umland

Wilhelmshaven: Arbeit der DGzRS wird vorgestellt

Tag der Seenotrettung am 31. Juli

22.07.2016
Wilhelmshaven. Am Sonntag, 31. Juli, begeht die Wilhelmshavener Station der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) den diesjährigen „Tag der Seenot-retter“. Die freiwilligen Rettungsmänner der Station bereiten zu diesem Anlass ein umfangreiches Tagesprogramm vor, um interessierten Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Das Programm beginnt um 10 Uhr am Stationsgebäude der DGzRS im Fluthafen. Es finden zwei größere Rettungsübungen... [Lesen Sie mehr]
"Air Combat"-Meisterschaft beim Flug- und Schiffsmodellbau-Club Sande

Miniaturwelt zu Luft, Land und Wasser

20.07.2016
Sande. In einer abgelegenen und kaum einsehbaren Gegend liegt, unweit von der B 437, ein Domizil, wo sich Freunde für Fahrzeuge zu Luft, Land und Wasser treffen. Allerdings handelt es sich hierbei um die miniaturisierten Ausführungen. In einer idyllischen Landschaft mit weitem Blick auf Felder und Wiesen liegt das Zuhause des vor 64 Jahren gegründeten Flug- und Schiffsmodellbau-Club Sande e.V. Das Privatgelände mit einer Größe von etwa 24.000 Quadratmetern... [Lesen Sie mehr]
Beschleunigungsrennen auf Flugplatz in Mariensiel:

Jade-Race: Rasante Hatz über 402 Meter

15.07.2016
Sande. Nicht möglichst rascher Auftrieb, sonder maximale Bodenhaftung ist wieder gefragt beim inzwischen 7. Jade-Race am Wochenende vom 15. bis 17. Juli: Drei Tage lang dreht sich bei den Beschleunigungsrennen auf dem Airport-Runway in Mariensiel alles wieder nur um eine Frage: Wer bezwingt die Viertelmeile am schnellsten? Und das Jade-Race 2016 wartet wieder mit einem wahrlich spektakulären Programm auf. Das ohnehin hochwertige Starterfeld, in dem... [Lesen Sie mehr]

Auto & Verkehr

Klimaanlage regelmäßig warten lassen

Vorsicht vor Keimen im Auto

24.06.2016
Wenn draußen sommerliche Temperaturen herrschen, sollte aus Gründen der Verkehrssicherheit stets die Klimaanlage eingeschaltet werden. Denn je wärmer es im Innenraum des Autos wird, desto mehr lassen Konzentration und Reaktionszeit des Fahrers nach, das Unfallrisiko steigt. Doch Klimaanlagen können auch ein Nährboden für Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen sein. Eine regelmäßige Wartung ist daher unerlässlich und gerade vor Antritt einer... [Lesen Sie mehr]
Alfa Romeo bringt Sportlimousine an den Start:

Neue Giulia soll das „Cuore Sportivo“ neu beleben

27.05.2016
Der neue Alfa Romeo Giulia ist ab sofort bestellbar. Drei Ausstattungsversionen (Giulia, Super und Quadrifoglio) stehen den Kunden zur Wahl – grundsätzlich alle mit Hinterradantrieb. Die neue Sportlimousine Giulia steht für die Neuausrichtung der Marke, die Kraft aus ihrer über ein Jahrhundert zurückreichenden Tradition schöpfen möchte. So soll der neue Alfa Romeo Giulia Emotionen wecken und Fahrvergnügen bieten. Zu seinen Stärken sollen präzise... [Lesen Sie mehr]
Benzin im September gegenüber Vormonat sechs Cent günstiger

2015 bisher billigstes Tankjahr seit 2012

05.10.2015
Im Jahr 2015 werden die Kraftstoffpreise zum dritten Mal in Folge niedriger sein als im Jahr zuvor, hat der ADAC Anfang Oktober berechnet. Wie die aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise im Monat September zeige, kostete Super E10 nach bisherigem Jahresverlauf im Durchschnitt 1,392 Euro je Liter. Im gesamten Jahr 2014 musste man für E10 im Mittel 1,493 Euro je Liter bezahlen, auch in den beiden Jahren zuvor war der Sprit jeweils teurer. Ähnlich... [Lesen Sie mehr]

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web