Wetter:

Friesländer Bote

Leichnam im Bockhorner Moor entdeckt:

Vermisster 81-Jähriger aus Osterforde ist tot

25.04.2017
Bockhorn. Der 81-jährige Bewohner der Senioren- und Altenheims Osterforde, der seit dem 13. März vermisst wurde, ist tot. Nach Mitteilung der Polizei wurde der Leichnam am vergangenen Sonntag, 23. April, von Spaziergängern im Bockhorner Moor entdeckt. Der Polizei war eine leblose Person im Moorgebiet gemeldet worden, schon aufgrund der Kleidung war die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um den gesuchten Senior handeln würde. Nachdem die leblose... [Lesen Sie mehr]
Töpferwerkstatt am Alten Klinkerzentrum Bockhorn an den Ostertagen geöffnet

Dem Meister über die Schulter gucken

13.04.2017
Grabstede. Ton, Hand, Auge und Feuer sowie ein Fünkchen Inspiration und Muße – mehr braucht es laut Keramikmeister Acki Jürgens nicht, um der Kunst des Töpferns gerecht zu werden. An den Ostertagen haben die Besucher des Klinkerzentrums in Grabstede ebenfalls die Gelegenheit, etwas von der besonderen Atmosphäre des Töpferns mitzuerleben: Am 13., 15. und 16. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr, kann man dem Meister bei der Arbeit über die Schulter gucken. „Mittlerweile... [Lesen Sie mehr]
Nächtliche Tempo-Kontrolle der Polizei

22-Jähriger fährt doppelt so schnell wie erlaubt

13.04.2017
Bockhorn. Auch zu später Stunde müssen Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei rechnen. Nach wie vor gehört überhöhte Geschwindigkeit zu den Hauptunfallursachen, auch deshalb gilt Tempoverstößen ein erhöhtes Augenmerk. So nahmen Einsatzkräfte der Polizei Varel am vergangenen Mittwoch, 12. April, in der Zeit von 22 Uhr bis Mitternacht eine Geschwindigkeitsmessung an der Bundesstraße 437 in Höhe Bockhorn vor. Auf dem Streckenabschnitt, für... [Lesen Sie mehr]
Werner Koch entwickelt Kunstobjekt für Neuenburger Feuerwehr

„Mauer in Flammen“ für die neue Feuerwache

11.04.2017
Neuenburg. Die Freiwillige Feuerwehr in Neuenburg bekommt für die im vergangenen Jahr neu bezogene Feuerwache an der Mühlenstraße ein Kunstobjekt in Form einer 15 Meter langen Mauer. Diese wird aus Sichtbeton in Kombination mit Basalt und Granitsteinen gefertigt. Auf der Mauer wird ein von Werner Koch gefertigter Feuerkamm aus Stahl und Schmelzglas installiert. Dieser soll Wald- und Moorbrände symbolisieren. Seit der Kunstwoche 2013 werden die alten... [Lesen Sie mehr]
Zum 333. Zeteler Markt und 555 Jahre Neuenburger Schloss:

Planung für Jubiläums-Märkte in vollem Gange

10.04.2017
Zetel/Neuenburg. Zum ersten Mal nach der Kommunalwahl im September tagte unlängst der Marktausschuss der Gemeinde Zetel in neuer Besetzung unter Leitung von Fritz Schimmelpennig. In diesem Jahr stehen gleich zwei große Jubiläen für die Gemeinde Zetel an: In Neuenburg wird das 555. Bestehen des Schlosses zu Beginn des Neuenburger Marktes gefeiert. Beginnen soll es am 17. Juni mit einem großen Festumzug in historischen Gewändern, der von Spielmannszügen... [Lesen Sie mehr]
Alkoholfahrten in Bockhorn und Zetel

Mit 1,5 Promille durch Zaun gekracht

24.03.2017
Zetel/Bockhorn. Mit Alkohol am Steuer in zwei Fällen hatte es die Polizei nahezu zeitgleich in der Nacht zu Freitag zu tun: So verursachte eine 23-jährige Autofahrerin gegen 0.20 Uhr einen Verkehrsunfall in der Pohlstraße in Zetel: Sie war auf der Straße Klein Schweinebrück unterwegs und übersah nach Polizeiangaben an der Pohlstraße das Ende der Straße, fuhr geradeaus, durchbrach zwei Zäune und kam erst auf einer Wiese zum Stehen. Die Polizeibeamten... [Lesen Sie mehr]
Blumengeschäfte und Wohnhaus:

Einbrüche in Zetel und Bockhorn

17.02.2017
Zetel. Mehrere Einbrüche gab es in den vergangenen Tagen in der Friesischen Wehde: So sind in der Nacht zu Mittwoch, 15. Februar, unbekannte Täter in zwei Blumengeschäfte in Bockhorn und Zetel eingestiegen. Zunächst wurde die Polizei zu einem Blumengeschäft Am Markt in Bockhorn gerufen. Hier hatten unbekannte Täter gewaltsam das Schloss einer Tür aufgebrochen. Auf gleiche Art gelangten Täter in derselben Nacht in ein Blumengeschäft an der Bahnhofstraße... [Lesen Sie mehr]
Zeteler Rat möchte keine Alternativen zur Standortfrage diskutieren

Feuerwehrhaus kommt auf den Markthamm

31.12.2016
Zetel. Mit 15 gegen 13 Stimmen hat der Zeteler Gemeinderat auf seiner Dezember-Sitzung  den Antrag der UWG-Fraktion abgelehnt, Alternativen für den Standort des neuen Feuerwehrhauses in Zetel zu prüfen. Die Vergabe der Planung für das Haus an das Architekturbüro Hartmut Kapels erfolgte im Verwaltungsausschuss, zuvor  waren die Pläne im Fachausschuss diskutiert und mehrheitlich befürwortet worden. Das Gebäude soll auf dem Grundstück hinter dem alten... [Lesen Sie mehr]
Alle zwei Wochen neue Filme

2017 gibt es ziemlich viel Neues im Zeli

31.12.2016
Zetel. Mit Beginn des neuen Jahres ändert sich einiges in dem etwas anderen Kino in der  Hauptstraße. „Wir wollen damit für unsere Besucher in und um Zetel noch attraktiver werden“, sagt Lutz Bohemann, 1. Vorsitzender des Vereins. Eine wesentliche Änderung betrifft den Turnus bei den Vorstellungen: Ab Januar zeigt das Zeli immer alle zwei Wochen, jeweils am Freitag und am Montag, einen neuen Film – auch in den Schulferien. An den Montagen dazwischen, also... [Lesen Sie mehr]
Vielfältiges Engagement der Abgeordneten aus Zetel gewürdigt

Bundesverdienstkreuz für Karin Evers-Meyer

23.12.2016
Friesland/Berlin. Eine große Ehre wurde der SPD-Bundestagsabgeordneten Karin Evers-Meyer jetzt zu teil: Der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr. Norbert Lammert, zeichnete die engagierte Politikerin mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus.  In seiner Rede würdigte Lammert die 67-jährige Friesländerin für ihre Arbeit und hob besonders ihre Tätigkeit als Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen hervor. Karin Evers-Meyer... [Lesen Sie mehr]

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web