Wetter:

Gemeinde und Vereine laden ein:

Dienstags und freitags ist Hüttenzauber


ZETEL
   |   
08.12.2016
[0]

« zurück weiter »
Zetel. Die Gemeinde Zetel und Vereine aus dem Ort haben eine schöne Idee ruckzuck umgesetzt und sorgen damit nun an festgelegten Terminen dienstags und freitags  ab 18 Uhr für einen rege genutzten gemütlichen Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit: Der „Hüttenzauber am Ohrbült“ auf dem Platz vor der Tischlerei Hobbie und der OLB findet großen Anklang.
Vanessa Loy von der Gemeindeverwaltung freut sich: „Fleißige Handwerker haben die massive, rustikale  Hütte dafür in nur vier Tagen gebaut, das finde ich ganz beachtlich!“
Angelehnt an die sommerlichen Grillabende im Naturbad Driefeler Esch soll der „Hüttenzauber“ nun im Winter zur schönen Tradition werden.
Sieben Vereine richten die Veranstaltung zu den diesjährigen Terminen im Wechsel aus: „Was sie dann anbieten und ob es Aktionen gibt, bleibt ihnen überlassen“, erklärt Vanessa Loy.
Den Anfang machte zur Premiere am vergangenen Freitag die Zeteler Feuerwehr – mit Glühwein und Kinderpunsch, Bratwurst, Musik und einer kleinen Verlosung. Auch am Nikolausabend war die  Bude geöffnet: Der Förderverein der Grundschule Zetel/Bohlenberge sorgte für Kinder-Überraschungen.
→ Weiter gehts nun am Freitag, 9. Dezember, zur „Sterntaler-Einkaufsnacht“, am Dienstag, 13. Dezember, am Freitag, 16. Dezember, am Dienstag, 20. Dezember und zum Abschluss am Donnerstag, 22. Dezember, jeweils ab 18 Uhr.

Autor: Jutta Fink



Leserkommentare

Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web