Wetter:

Aktion der Johanniter in Kooperation mit Familienservicebüro:

Sponsoren können „Kleine Wünsche“ erfüllen


JADE
   |   
02.12.2016
[0]

« zurück weiter »
Jade. „Kleine Wünsche“ ist eine Aktion der Johanniter Unfallhilfe, die auch in diesem Jahr unterstützt wird durch den Jader Gospelchor „Die Amatöne“. Der Chor stellte den Sammlungserlös vom Adventskonzert Ende November für die Aktion zur Verfügung.
„Kleine Wünsche“ werden dabei Kindern aus wirtschaftlich benachteiligten Familien erfüllt, in diesem Jahr werden auch Familien in der Gemeinde Jade unterstützt. Wer sich als Geschenkpate an der Aktion beteiligen möchte, kann noch einen Wunschzettel abholen, das entsprechende Geschenk beschaffen und dem Wunschpatenkind ein fröhlicheres Fest bescheren.
Die Wunschzettel wurden von den Kindern ausgefüllt, die in Kooperation mit dem Familien- und Kinderservicebüro Jade ausgesucht wurden. Natürlich sind die Zettel anonymisiert, die Identität der Beschenkten bleibt vertraulich.
Die Wunschzettel bekommt man als Wunschpate noch bis Montag, 5. Dezember, bei der OLB und der Raiffeisen-Volksbank in Jaderberg. Das Geschenk im Wert von maximal 15 Euro sollte, weihnachtlich verpackt, bis Freitag, 9. Dezember, beim Hausmeister  der Oberschule Jade abgegeben werden. Während der Adventszeit werden die Geschenke dann über das Familien- und Kinderservicebüro in die Familien gebracht.
Weitere Infos gibt es bei Bedarf bei Sanja Blanke vom Familien- und Kinderservicebüro Jade unter Tel. 04454/808955. 

Autor: Michael Tietz



Leserkommentare

Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web