Wetter:

Artikel-Archiv


Suchbegriff
Startdatum
Enddatum
Ressort


721 Ergebnisse

Einsatzübung in Westerstede:

THW probt für Ernstfall auf Bahngleisen

28.03.2017
Varel/Westerstede. Ehrenamtliche Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) aus Varel haben am Montag an einer größeren Einsatzübung an einem stillgelegten Bahngleis in Westerstede teilgenommen. Es galt dabei, eine verletzte Person von den Bahngleisen in unwegsamem Gelände zu retten sowie die Gleise von umgestürzten Bäumen und Geäst zu befreien. Neben der THW-Ortsgruppe Varel waren bei der Übung auch das THW Westerstede, die DRK-Kreisbereitschaft... [Lesen Sie mehr]
Imagefilm stellt Urlaubsziel Varel und Dangast eindrucksvoll vor:

Magische Momente, mit der Kamera eingefangen

27.03.2017
Varel. Die „Etta“ ist zu sehen, das Kurhaus natürlich, die Strände und die Häfen, die Windmühle und das Waisenstift, vor allem aber immer wieder trefflich eingefangene Bilder von Landschaft und Natur. Tiere zu Lande, zu Wasser und in der Luft und nicht zuletzt viele offenkundig zufriedene Menschen: Ein brandneuer Imagefilm zeigt Dangast und Varel als Urlaubsdestination mit vielen Facetten. Gut zwölf Minuten dauert der Film „Varel und Dangast... [Lesen Sie mehr]
Alkoholfahrten in Bockhorn und Zetel

Mit 1,5 Promille durch Zaun gekracht

24.03.2017
Zetel/Bockhorn. Mit Alkohol am Steuer in zwei Fällen hatte es die Polizei nahezu zeitgleich in der Nacht zu Freitag zu tun: So verursachte eine 23-jährige Autofahrerin gegen 0.20 Uhr einen Verkehrsunfall in der Pohlstraße in Zetel: Sie war auf der Straße Klein Schweinebrück unterwegs und übersah nach Polizeiangaben an der Pohlstraße das Ende der Straße, fuhr geradeaus, durchbrach zwei Zäune und kam erst auf einer Wiese zum Stehen. Die Polizeibeamten... [Lesen Sie mehr]
Mehr als 1200 Schüler bei Abfallsammlung

Frühjahrsputz in der Natur hat begonnen

24.03.2017
Varel. Unter blauem Himmel und strahlender Sonne wurde am Freitagmorgen in Varel der Startschuss für den diesjährigen Frühjahrsputz in Natur und Landschaft gegeben. Um neun Uhr begrüßten Bürgermeister Gerd-Christian Wagner und Birgit Ahlers, die für die Stadt den Frühjahrsputz organisiert, einige hundert Schülerinnen und Schüler beim Weißen Tor am Waldeingang an der Windallee. Wagner sprach allen Beteiligten, sowohl den Kindern und Jugendlichen... [Lesen Sie mehr]
Appell der Imker in Varel:

Bienen brauchen jetzt Weiden-Pollen

17.03.2017
Varel. Imker aus Varel haben jetzt eindringlich darauf hingewiesen, dass gerade jetzt die ausfliegenden Bienen auf frühe Pollen und Blüten angewiesen sind, um ihre Brut in den Bienenstöcken mit Eiweiß zu versorgen. Mit Sorge nehme man deshalb zur Kenntnis, dass viele Pollen tragenden Bäume und Büsche wie Weiden am Rand der Stadt bereits weggeschnitten würden, konkret beispielsweise in Büppel, am Flachsweg und an der Leke. „Die Imker und ihre Bienen... [Lesen Sie mehr]
Einstige Kaserne verschwindet Stück um Stück:

Abriss für neues Waldviertel geht weiter

17.03.2017
Varel. Rege Bautätigkeit wird in den kommenden Monaten auf dem Gelände der früheren Friesland-Kaserne einsetzen: Gleich mehrere Projekte, die auf dem einst insgesamt rund 34 Hektar großen Areal geplant sind, haben inzwischen Baureifer erreicht oder stehen kurz davor. Das frühere Militärgelände wird bekanntlich nunmehr in eine vielfältige zivile Nachnutzung überführt, nachdem die Stadt Varel seinerzeit einen Großteil der Flächen angekauft hatte. Entstehen... [Lesen Sie mehr]
Forstamtsleiter informiert im Fachausschuss:

Es wächst mehr Holz nach als geerntet wird

17.03.2017
Varel. So mancher Spaziergänger, der im Winter argwöhnisch die Fällarbeiten im Vareler Wald beobachtet hat, mag daran zweifeln, doch der Leiter des Forstamtes Neuenburg, Dr. Martin Dippel, versicherte kürzlich bei einer Präsentation im Ausschuss für Umweltschutz in Varel: „Es wächst in unserem Wald mehr zu als entnommen wird.“ Das gelte sowohl für den Vareler Wald als auch für das Gebiet Herrenneuen, und das obwohl dort nach wie vor eine umfassende... [Lesen Sie mehr]
Batterieprojekt in Varel geplant

Japaner investieren 24 Millionen in Energiespeicher

17.03.2017
Varel. Elektrische Energie zu speichern, das ist eine der zentralen Herausforderungen im Zusammenhang mit der viel beschworenen Energiewende: Längst kann gerade der Nordwesten mit vielen Windenergie- und Photovoltaikanlagen einen Großteil der benötigten Energie selbst produzieren. Doch diese Energie vorzuhalten, das ist nach wie vor ein Problem.   Im Zuge des Energie-Projekts Enera, mit dem durch den Einsatz intelligenter Technologien das E-Netz... [Lesen Sie mehr]
Kreistags- und Stadtratsmitglied Dirk von Polenz gestorben

Tiefe Trauer um engagierten Kommunalpolitiker

14.03.2017
Varel. Der Vareler Grünen-Politiker Dirk von Polenz ist am vergangenen Sonntag nach schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren gestorben. Nachdem die Nachricht vom Tod des Parteifreundes am Montagmorgen bereits im Grünen-Netzwerk  die Runde gemacht hatte, informierte Bürgermeister Gerd-Christian Wagner am Abend zu Beginn einer Sitzung die Mitglieder des Ratsausschusses für Bauen und Liegenschaften, dem auch Dirk von Polenz angehört hatte.    Der Biologe... [Lesen Sie mehr]
Grüne nominieren Heike Kliegelhöfer:

Varelerin kandidiert für Landtagswahl 2018

07.03.2017
Varel. Heike Kliegelhöfer aus Varel ist Landtagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtagswahlkreis 70. Die 42-Jährige wurde am Dienstagabend bei der Wahlversammlung der Grünen im Vareler Tivoli von der Mehrheit der 23 stimmberechtigten Mitglieder aus dem Kreis Friesland und aus Jade gewählt. Heike Kliegelhöfer setzte sich dabei mit 15 zu 8 Stimmen gegen Sigrid Busch aus Varel durch. Während Sigrid Busch, seit November 2016 auch im Vareler... [Lesen Sie mehr]
Nominierung für Landtagswahl:

SPD geschlossen für Olaf Lies

24.02.2017
Friesland/Jade. Es hat sicher schon spannendere Wahlkreisdelegiertenkonferenzen gegeben: Die Genossen im Wahlkreis 70 (Friesland/Jade) stehen geschlossen hinter ihrem Olaf: Auf der Landtagswahlkreisdelegiertenkonferenz am Sonnabendvormittag im Lokschuppen Jever wählten die 53 anwesenden Delegierten den 49-Jährigen einstimmig zum Landtagskandidaten. Damit wird Olaf Lies am 14. Januar 2018 erneut für den Wahlkreis 70 antreten. Als Minister für Wirtschaft, Arbeit... [Lesen Sie mehr]
Kriminalstatistik 2016 für Varel:

Zwei von drei Straftaten wurden aufgeklärt

24.02.2017
Varel. Die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland hat die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht.  Im Gegensatz zum Jahr 2015 ist insgesamt ein erneuter Anstieg an Straftaten zu verzeichnen – jedoch liege sich die Zahl im landesweiten Vergleich immer noch „im grünen Bereich“. Für den Bereich des Polizeikommissariats Varel, zu dem neben dem Stadtgebiet auch die Gemeinden Bockhorn und Zetel gehören, stellten Rainer Schönborn, Leiter... [Lesen Sie mehr]

Auch Kursaal-Komplex wird abgerissen

23.02.2017
Dangast. Im Rahmen der Vorbereitung für den 2. Abschnitt des Bauprojektes „Nord­seepark“ auf dem Gelände der einstigen Kuranlage Deich­hörn wird nun entgegen der ursprünglichen Planung auch der westlich gelegene Gebäudekomplex abgerissen, in dem sich bislang der Kursaal und die Gastronomie befanden. Das teilte Stadtplaner Olaf Freitag am Dienstag im Planungsausschuss des Stadtrats mit. Das einstige sogenannte Kurmittelhaus ist bereits vollständig... [Lesen Sie mehr]
Statt Umgehung für Varel wird Ertüchtigung der L 862 vorgeschlagen

Zukunft Varel will Lastwagen nach Jade schicken

23.02.2017
Varel/Jade. Die Wählergemeinschaft „Zukunft Varel“ betrachtet den Vorschlag zu einer Umgehungsstraße für Varel skeptisch und hat in einem Schreiben an die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nun vorgeschlagen, als Alternative die Ertüchtigung der L 820 und L 862 von Spohle über Jaderberg und Jade zur B 437 in Erwägung zu ziehen. Somit könne die derzeit bestehende Lastbeschränkung ab Jaderberg aufgehoben werden – sprich, die schweren Lastwagen, die... [Lesen Sie mehr]
„Nordseekarren“ und Agilitypark für Hunde:

Bauwohnwagen und Hundespielplatz am Strand

22.02.2017
Dangast. Auf dem Strandcampingplatz in Dangast können Besucher in der kommenden Saison auch übernachten, ohne ein eigenes Zelt oder einen Wohnwagen mitbringen zu müssen: Auf Anregung von Kurdirektor Johann Taddigs sollen demnächst zwei „Nordseekarren“ angeschafft werden, die Besuchern dann auch für kürzere Aufenthalten angeboten werden können.   Die Anschaffung ist einer gemeinsamen Marketingmaßnahme der Arbeitsgemeinschaft „Die Nordseeküste“ entsprungen, der... [Lesen Sie mehr]
Betrieb im Straßenverkehr untersagt:

Polizei stoppt Hoverboard-Fahrer

20.02.2017
Varel. Das war womöglich ein teurer Spaß: Am vergangenen Sonntagabend stoppte die Polizei in Varel gegen 22.55 Uhr einen 16-Jährigen, der auf einem Gehweg an der Oldenburger Straße mit einem sogenannten Hoverboard unterwegs war. Dieses Board, auch E-Board oder "Self-Balance-Scooter" genannt, verfügt über zwei parallel verlaufende Rädern sowie eine Standfläche mit Gleichgewichtsstabilisierungssystem, es wird über einen Elektromotor angetrieben und... [Lesen Sie mehr]
Blumengeschäfte und Wohnhaus:

Einbrüche in Zetel und Bockhorn

17.02.2017
Zetel. Mehrere Einbrüche gab es in den vergangenen Tagen in der Friesischen Wehde: So sind in der Nacht zu Mittwoch, 15. Februar, unbekannte Täter in zwei Blumengeschäfte in Bockhorn und Zetel eingestiegen. Zunächst wurde die Polizei zu einem Blumengeschäft Am Markt in Bockhorn gerufen. Hier hatten unbekannte Täter gewaltsam das Schloss einer Tür aufgebrochen. Auf gleiche Art gelangten Täter in derselben Nacht in ein Blumengeschäft an der Bahnhofstraße... [Lesen Sie mehr]
Minister Olaf Lies hält an Zusage fest:

Bahnhofsbrücke: „Wir fangen im Sommer an!“

17.02.2017
Varel. Im Gespräch mit Friebo-Mitarbeiterin Anke Kück nahm Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies zu aktuellen Themen aus der Region Stellung. Eines dieser Themen, das insbesondere die Vareler Bahnnutzer immer wieder bewegt, ist der barrierefreie Zugang zu den Gleisen. Bahnchef Grube hatte zugesagt, dass im Sommer 2017 mit den Arbeiten an der Bahnhofsbrücke begonnen werden soll. Nachdem Grube inzwischen zurückgetreten ist, stellt sich natürlich... [Lesen Sie mehr]
Infotafel erinnert an berühmte Sopranistin:

„Hildegard Behrens war ohne Frage ein Weltstar“

17.02.2017
Varel. Leider hat sie ihren 80. Geburtstag nicht mehr erlebt: Hildegard Behrens war eine Künstlerin, die international Bekanntheit und Wertschätzung genossen hat. Am 9. Februar hätte sie Geburtstag gehabt,  und auch aus diesem Anlass wird künftig dauerhaft eine Ehrentafel an die 1937 in Varel geboren Künstlerin erinnern. Die erfolgreiche Opernsängerin starb im August 2009 im Alter von 72 Jahren während einer Konzertreise in Japan. Direkt an ihrem... [Lesen Sie mehr]
Bauarbeiten zwischen Sande und Varel:

Bahnstrecke an mehr als 125 Wochenenden gesperrt

17.02.2017
Varel/WHV. Sie kosten Millionen und dauern bereits eine gefühlte Ewigkeit: Die Ertüchtigung und der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg zur sogenannten „Hinterlandanbindung“ des Containerhafens Jade-Weser-Port. Im März wird die DB Netz AG nunmehr mit der nächsten Phase der Bauarbeiten beginnen – mithin gibt es wieder Einschränkungen im Zugverkehr, das betrifft diesmal vor allem den Abschnitt zwischen Varel und... [Lesen Sie mehr]

1

Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web