Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Montag, 09 Oktober 2017 09:59

Großer Star auf „kleiner“ Bühne

geschrieben von Jana Wehner
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Susanne Köster-Schoon und Iko Chmielewski freuen sich auf einen spannenden Abend mit Ulrich Noethen.  Susanne Köster-Schoon und Iko Chmielewski freuen sich auf einen spannenden Abend mit Ulrich Noethen. Foto: Jana Wehner
Neuenburg. Er ist bekannt aus Theater und Film, ob es große Charakterrollen oder Figuren aus Kinderbüchern sind. Am Montag, 16. Oktober, kommt Ulrich Noethen ins Vereenshuus Neuenburg (Urwaldstraße 37) und wird dort eine Lesung abhalten. Es ist nicht das erste Mal, dass Susanne Köster-Schoon von Susannes Buchhandlung und Iko Chmielewski vom Kulturbüro der Stadt Zetel es geschafft haben, große Stars für die Neuenburger Bühne zu gewinnen.
Im Frühjahr auf der Hörbuchgala in Köln hat Susanne Köster-Schoon den Film- und Theaterschauspieler einfach mal angesprochen. Die Freude war groß, als im Nachgang dann seine Zusage kam. Neben Film und Theater ist Ulrich Noethen auch als Hörbuchsprecher aktiv. So hat er gerade die Neuübersetzung von Gabriel García Márquez’ großem Roman „Hundert Jahre Einsamkeit“ eingelesen – die Familiensaga um das kolumbianische Dorf Macondo gehört inzwischen zu den modernen Klassikern der Weltliteratur. Auch der neue Roman von Daniel Kehlmann „Tyll“, der im Oktober erscheint, hat es Noethen angetan. So wird es den Roman im Herbst auch als Hörbuch geben. Diese literarischen Vorlagen bilden die Grundlage für den Abend mit Ulrich Noethen im Vereenshuus in Neuenburg. Er selbst hat die Textpassagen ausgewählt. Da er es liebt mit Sprache zu spielen, dürfen die Zuschauer sich auf einen anspruchsvollen Abend freuen.

Im Anschluss an die Lesung kann Ulrich Noethen noch näher erlebt werden, wenn er für das ein oder andere Foto oder Autogramm bereitsteht. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Eine Karte kostet 17,50 Euro und beinhaltet einen festen Sitzplatz. Getränke können im Neuenburger Vereenshuus erworben werden. An den Vorverkaufsstellen Susannes Buchhandlung in Wiesmoor (Tel. 04944/2194) und Buchhandlung Lübben in Zetel (Tel. 04453/938170) können die Karten ohne Vorverkaufsgebühr erworben werden.

Neben der Veranstaltung im Neuenburger Vereenshuus wird Ulrich Noethen am 17. Oktober auch im Forum der KGS Wiesmoor auftreten.

Gelesen 453 mal Letzte Änderung am Montag, 09 Oktober 2017 12:51

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr