Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 05 Januar 2018 11:14

Ausstellung „West-Berlin – Mensch, wie haste dir vaändat!“

geschrieben von Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Neben Bildern vom Café Kranzler, vom „Bierpinsel“ oder „Klunkerkranich“ gibt es bei der Ausstellung „West-Berlin – Mensch, wie haste dir vaändat!“ von Ulrich Kropp auch verschiedene StreetArts zu bewundern. Neben Bildern vom Café Kranzler, vom „Bierpinsel“ oder „Klunkerkranich“ gibt es bei der Ausstellung „West-Berlin – Mensch, wie haste dir vaändat!“ von Ulrich Kropp auch verschiedene StreetArts zu bewundern. Foto: Ulrich Kropp
Wiefelstede. Ab dem 14. Januar zeigt der Rasteder Ulrich Kropp im Heimatmuseum in Wiefelstede Fotos und Exponate mit dem Titel: „West-Berlin – wie haste dir vaändat!“ Das alte West-Berlin verschwand mit der Wiedervereinigung ganz Berlins.
Ab den 1990ern verlagerte sich der Neuaufbau zunächst gen Osten. Mittlerweile ist die Renaissance des Westteils Berlins eingeläutet. Am Kurfürstendamm ent- standen Hotels und Bürohäuser. Am Hauptbahnhof wächst die Europacity. Der Zoo-Palast und das Bikini-Haus erfuhren eine Rekonstruktion. Zwischen Gedächtniskirche und Hardenbergplatz beginnt die zukünftige Entwicklung …

Ulrich Kropp begibt sich auf eine außergewöhnliche Foto- motivsuche in „West-Berlin“ der Gegenwart. Neu entstandene, bekannte und historische Objekte werden aufgespürt: Der Kreuzberger Kiez, der „Klunkerkranich“, Moscheen, der „Bierpinsel“, das Buddhistische Haus, das Dorf Lübars, die Siemensstadt, das ICC, die Abhörstation Teufelsberg, das Trümmerfrauendenkmal, der Eiffelturm im Wedding, StreetArt und viele andere mehr... Er dokumentiert mit seiner Ausstellung den damaligen politischen Sonderstatus West-Berlins sowie den einstigen Transitverkehr.
Die Foto- und Filmausstellung kann vom 14. Januar bis 11. Februar im Heimatmuseum Wiefelstede besucht werden. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 14. Januar um 11.15 Uhr.

Gelesen 834 mal

Online lesen...

Leserreisen 2018

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr