Diese Seite drucken
Freitag, 06 Mai 2022 11:52

Aktion „Stadtradeln“: Auftakt am 7. Mai

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Foto: Bernd Harms Foto: Bernd Harms
Zetel. Auch dieses Jahr nimmt die Gemeinde Zetel wieder an der Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ teil. Das Motto und Ziel des Stadtradelns ist es, in Teams möglichst viele Kilometer zu sammeln. Der Auftakt dazu ist eine Tour am Samstag, 7. Mai, welche um 10.30 Uhr auf dem Markthamm Zetel unter Leitung von Ingo Logemann beginnt.
Er hat dazu eine Strecke durch die Wehde – auch über Waldwege – ausgesucht, die über bekannte und vielleicht auch unbekannte Strecken führt. Unterwegs wird er einige Informationen zu markanten Punkten sowie eine Einweisung in das Knotenpunktsystem geben. Damit ist auch für kleine Pausen gesorgt. Das Tempo wird gemütlich sein. Ziel ist das Schulmuseum in Bohlenbergerfeld. Die Ankunft dort ist für 14 Uhr vorgesehen, wo sich die Radelnden mit einem kostenlosen Kaltgetränk erfrischen können.
Folgendes ist zu bedenken und berücksichtigen: Jeder Teilnehmer ist für sein Fahrrad und seine Verkehrssicherheit verantwortlich. Getränke und Verpflegung sowie Gefäße und Behälter sollten unter dem Umweltschutzgedanken selbst mitgeführt werden. Die Streckenlänge beträgt ungefähr 18 Kilometer.
Gelesen 693 mal