Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Mittwoch, 06 November 2019 13:09

16. Aus- und Weiterbildungsmarkt in Varel

geschrieben von Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
16. Aus- und Weiterbildungsmarkt in Varel Foto: Dana Ehlert
Am Donnerstagabend kostenlose Aktionen rund ums Thema „Bewerben“

Varel.
An diesem Donnerstag und Freitag, 7. und 8. November, werden in Varel wieder die Weichen für das kommende Ausbildungsjahr gestellt: Die Wirtschaftsförderung der Stadt Varel und die Berufsbildenden Schulen (BBS) Varel laden zum 16. Aus- und Weiterbildungsmarkt „AWM4U“ in die BBS an der Stettiner Straße ein.
Für Schüler bietet diese Berufsmesse die Möglichkeit, sich eine Orientierung über die eigene berufliche Zukunft zu verschaffen. Neben der Karriere-Messe in der Sporthalle, auf der sich 47 Betriebe und Institutionen aus Varel und Umgebung präsentieren, stellen die BBS im Erdgeschoss des Schulgebäudes ihre Angebote vor. Am Freitag werden über 700 Schüler erwartet, die den AWM4U im Rahmen einer Schulexkursion besuchen.

Themenabend „Bewerben“ am 7. November, 18 bis 20 Uhr
Ruhiger geht es am Vorabend zu: Am Donnerstag zwischen 18 und 20 Uhr hat der AWM4U für Eltern und Schüler geöffnet. Neben dem regulären Angebot des AWM4U gibt es in der Sporthalle ein Programm und kostenlose Aktionen zum Thema „Bewerben“. Personalverantwortliche der Aussteller stehen für Fragen bereit, nehmen Bewerbungen an und führen Bewerbungs- oder Informationsgespräche. Viele Aussteller planen eigene Standaktionen. Beispiel Premium AEROTEC: alle Schüler, die am 7. November eine Bewerbung abgeben, werden im Nachgang zu einem fiktiven Bewerbungsgespräch ins Vareler Werk eingeladen. Dort erhalten Sie eine Rückmeldung zur abgegebenen Bewerbung und zum Bewerbungsgespräch.

Um 18.30 Uhr informiert Ines Mirau vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft im Impulsvortrag „Onlinebewerbung“ darüber, was für einen guten Einstieg in die Berufswelt zu beachten ist. Carolin Baar von der Industrie- und Handelskammer in Oldenburg referiert um 19.15 Uhr über „Chancen und Risiken der dualen Berufsausbildung“.
Außerdem ist ein Fotograf vor Ort, der professionelle Bewerbungsfotos erstellt, die im Nachgang bearbeitet und den Schülern per E-Mail übersandt werden. In Vorbereitung auf das Shooting können sich die Schüler am Stand der Kreishandwerkerschaft von einer Friseurin passend schminken und frisieren lassen. Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft bietet einen Bewerbungsmappencheck an. Für das leibliche Wohl sorgen Schüler der BBS Varel, die Hotdogs und Getränke verkaufen.
Alle Aktionen und der Eintritt zum AWM4U sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

>> Donnerstag, 7. November 2019, 18 bis 20 Uhr | Besuchszeit für interessierte Eltern und Schüler | Themenabend „Bewerben“ mit Programm und Aktionen
>> Freitag, 8. November 2019, 8 bis 13 Uhr | Besuchszeit für Schulen, offen für interessierte Eltern und Schüler
Ort: BBS Varel, Sporthalle und Erdgeschoss Schulgebäude, Stettiner Str. 3, 26316 Varel
Mehr Infos unter www.awm4u.de
Gelesen 171 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 06 November 2019 13:12

Online lesen...

Leserreisen 2018

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr