Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Dienstag, 30 Juni 2020 13:13

Neue Treppen erleichtern den Einstieg ins Wasser

geschrieben von Michael Tietz
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Clubpräsidentin Annette Struß überreichte den symbolischen Scheck über 1.000 Euro an den Fördervereinsvorsitzenden Volker Wildeboer, mit ihm freuten sich (v. links) Peter Wilken, Wolfgang Bräunlich (Lions) und Kai Langer. Clubpräsidentin Annette Struß überreichte den symbolischen Scheck über 1.000 Euro an den Fördervereinsvorsitzenden Volker Wildeboer, mit ihm freuten sich (v. links) Peter Wilken, Wolfgang Bräunlich (Lions) und Kai Langer. Foto: Sascha Biebricher, Lions-Club
Das Freibad Am Bäker wird an diesem Samstag eröffnet. Der Lions-Club unterstützt den Förderverein mit 1000 Euro.

Varel.
An diesem Samstag, 4. Juli, wird das Freibad Am Bäker erstmals in diesem Jahr für die Badegäste geöffnet. Pandemiebedingt startet das Freibad einige Wochen später in die Saison als sonst üblich, zudem gelten besondere Auflagen im Hinblick auf Hygiene- und Abstandsregelungen (wir berichteten).

Der Saisonstart selbst erfolgte ebenfalls unter erschwerten Bedingungen: Der Förderverein für das Freibad, der sonst mit vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden maßgeblich an den Vorbereitungen für den Badebetrieb beteiligt ist, konnte das gesamte Frühjahr über nicht tätig werden. Dennoch bemüht sich der Verein unter Führung von Volker Wildeboer und Peter Wilken auch in der verkürzten Saison 2020 um Verbesserungen im Freibad Am Bäker.
Unterstützt wurde der Verein dabei jetzt vom Vareler Lions-Club: Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro ermöglichten die Lions die Anschaffung neuer Edelstahl-Treppen, die den Besuchern den Einstieg ins Wasser erleichtern werden. Das Geld stammt aus dem Erlös der Lions-Adventskalenderaktion. Neue Treppen sollen den Einstieg sowohl ins große Nichtschwimmerbecken als auch ins Kleinkinderbecken erleichtern.
Ausdrücklich würdigte der Vorstand des Vareler Lions-Clubs das Engagement des Fördervereins: Angesichts der gegenwärtigen Lage sei es besonders wichtig, dass auch in diesem Jahr an der Erhöhung der Attraktivität des Freibades gearbeitet werde, so Past-Präsident Sascha Biebricher. Das Amt des Lions-Präsidenten bzw. der Präsidentin hat Biebricher übrigens jetzt zum ersten Mal in der Club-Geschichte an eine Frau abgegeben. Die Präsidentschaft wechselt jährlich, die Übernahme durch Annette Struß stehe auch für einen Wechsel in der Clubstruktur, hieß es nun von Seiten des Vorstandes. Derzeit sind 4 von 36 Vareler Lions Frauen. Von Frauen und Männern gemeinschaftlich lasse sich das Lions-Motto „We serve“ (wir dienen) am besten umsetzen, so Sascha Biebricher.

Das Freibad Am Bäker ist ab dem 4. Juli täglich nachmittags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Frühschwimmen wird angeboten werktags von 6 bis 7 Uhr, samstags und sonntags von 7 bis 8 Uhr.
In allen Bereichen gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern zu allen Personen zu wahren, die nicht zum eigenen Hausstand gehören. In geschlossenen Räumen sowie im Eingangsbereich und in der Warteschlange ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.
Es werden maximal 220 Personen gleichzeitig ins Freibad eingelassen, kontrolliert wird das über die Ausgabe von Armbändern, die beim Verlassen des Bades wieder abzugeben sind.
Auch die Anzahl von Personen in den Schwimmbecken ist begrenzt: Im Schwimmerbecken dürfen sich höchstens 28 Personen zur selben Zeit aufhalten, im Nichtschwimmerbecken maximal 46 Personen und im Planschbecken für Kleinkinder maximal neun Personen.
Fußball und andere Kontaktsportarten sind nicht gestattet, wohl aber Beachvolleyball unter Berücksichtigung der Mindestabstände. Alle Regeln sind zu finden unter: www.vareler-bäder.de/freibad

Das jährliche Freibad-Kinderfest des Lions-Clubs ist nach gegenwärtigem Stand für Samstag, 22. August, zwischen 13 und 17 Uhr geplant.
Gelesen 139 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juli 2020 09:03

Stellenanzeigen

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr